Riester

Rentenlücke schließen
– staatlich und stattlich

Die Riester-Rente:
sinnvolle Ergänzung Ihrer gesetzlichen Rente

Immer weniger Erwerbstätige bezahlen die Renten von immer mehr Ruheständlern – um das gesetzliche Rentensystem zu erhalten, wird der Rentenaufwand sinken, die sich somit auftuenden Versorgungslücken privat geschlossen werden müssen.

Eine gute Möglichkeit für rentenversicherungspflichtig Beschäftigte, aber auch Beamte oder Landwirte und deren Angehörige ist die „Riester-Rente“. Dabei wird aus eigenen Einzahlungen, staatlichen Zulagen (€ 175,- Grundzulage, Kinderzulage € 185,- p. Kind/Jahr für bis Ende 2007 geborene und € 300,- p. Kind/Jahr für ab 2008 geborene Kinder, Berufseinsteigerbonus und mehr) und ersparten Steuern (Sonderausgaben bis € 2.100,-/Jahr) ein Kapitalstock aufgebaut, aus dem dann im Ruhestand lebenslang eine zusätzliche Rente ausgezahlt wird. Und für den Todesfall lassen sich auch die Hinterbliebenen absichern.

Bereits zum Rentenbeginn kann über bis zu 30 Prozent des Kapitals verfügt werden – bei Verträgen von vor 2005 über bis zu 20 Prozent. Bei Arbeitslosigkeit oder im In-
solvenzfall ist das eingezahlte Kapital pfändungssicher. Die Wege, zu riestern, sind vielfältig: Rentenversicherung, Bausparen, Fondssparen – gemeinsam finden wir das für Sie passende Produkt.

Wir beraten Sie individuell

Sie wünschen weitere Informationen oder gleich ein persönliches Angebot?
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Oder gleich anrufen: (03578) 309893

RVM Reppe-Versicherungs-Maklerbüro e.K
Andreas Reppe
Obergersdorfer Straße 1
01920 Haselbachtal

Depot

24/7 für Sie verfügbar.
Wann immer Sie möchten und wo Sie möchten, haben Sie hier Online-Zugriff auf Ihr Depot und behalten die Entwicklung Ihres Ersparten jederzeit im Blick.

Zur Depot-Übersicht
Top-Bewertungen

Wir arbeiten mit starken Partnern, um für Sie passgenaue Lösungen zu finden und jederzeit das Beste herauszuholen.